Die Wahl des/der Shootingbereiche (Portrait, verdeckter Akt, Teilakt, Akt) ist dem Modell selbst überlassen.